Gaas, Maria Weinberg, Kriegerdenkmal

Das Soldatendenkmal auf dem denkmalgeschützten Friedhof in Gaas - Maria Weinberg erinnert an die Gefallenen im I. und II. Weltkrieg. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Pfarr- und Wallfahrtskirche Maria Weinberg und der Kerzenkapelle. Das Soldatendenkmal wurde in der Werkstatt von Heinrich Czerny in Wien hergestellt. Ein Korrespondent der "Güssinger Zeitung" nennt das Werk ein "Meisterwerk" in Heinrich Czernys Werkstatt. Die Statue zeigt Jesus, wie er einen sterbenden Soldaten auf seinen Weg schickt.

Der Verschönerungsverein Gaas hat das Soldatendenkmal in Gaas bei der Wallfahrtskirche Maria Weinberg im Jahr 2018 saniert. Die Statue wurde mit einer atmungsaktiven Farbe gestrichen, die Stufenplatten befestigt und die Inschrift für die Gefallenen aus Gaas, Steinfurt und Deutsch Ehrensdorf neu vergoldet. Obmann Walter Strobl und Pfarrer Karl Schlögl bedankten sich bei den Restaurateuren Johann Raubold, Josef Schwarz und Julian Weiß für ihre Arbeit.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich