Hammerteich

Hammerteich befindet sich zwischen Lockenhaus und Liebing/Rattersdorf im Bezirk Oberpullendorf.

Laut Statistik Austria hat Hammerteich 243 Einwohner (Stand 1.1.2021).

Durch Hammerteich fließt der Schweingraben und die Güns.

Geografie: Der Ortsteil liegt im Mittelburgenland an der Grenze zu Ungarn und gehört zur Marktgemeinde Lockenhaus. Ortsteile der Marktgemeinde Lockenhaus sind Glashütten bei Langeck im Burgenland, Hammerteich, Hammer, Hochstraß, Langeck im Burgenland, Langeck-Eichwald und Lockenhaus.

Papiermühle: Die Papiermühle zwischen Hammer und Teich bestand schon 1755. Es wurde Schreib- und Konzeptpapier aus Hadern in Handarbeit geschöpft. Um 1864 wurde der Betrieb aufgelassen.

Kultur und Sehenswürdigkeiten:
Kath. Filialkirche hl. Oswald: ObjektID: 49807, Hauptstraße, Hammerteich 29, Im 17./18. Jahrhundert wurde eine Kapelle errichtet. In den 1880er Jahren erfolgte eine Erweiterung bzw. Neubau zu einer Kirche. Am Ende der 1960er Jahre fand eine umfassende Neugestaltung statt, die den kleinen Rechteckbau mit Apsis und Dachreiter in ihrem Erscheinungsbild stark veränderte. In den 2010er Jahren erfolgte ein Rückbau, so dass das ursprüngliche Erscheinungsbild der Kirche wieder hergestellt wurde.
Ortskapelle Mariä Heimsuchung: ObjektID: 49806, Fabriksgasse 7, die Filialkirche Mariä Heimsuchung im Ortsteil Teich der KG Hammerteich als kleiner Rechteckbau mit Apsis und Dachreiter wurde 1850 erbaut.
Schule, ehem. Zollwachegebäude: ObjektID: 84241, Hammerschmiedgasse 6.

Wanderwege: Durch Hammerteich führt der ca. 56 km lange Wanderweg "Geschriebenstein Roas". Die Geschriebensteinumrundung kann in jeder Naturparkgemeinde (Rechnitz, Markt Neuhodis, Oberkohlstätten, Lockenhaus oder Köszeg) gestartet und beendet werden. Bei der Veranstaltung "Geschriebenstein Roas" im September wird die 56 km lange Ultrawanderung als sportlicher Bewerb und mit Betreuung durch den Verein "Naturpark Geschriebenstein", angeboten.



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich