Wanderweg - Hagensdorf - Schachblumen-Runde (10,3 km)

Die Schachblumen-Runde startet beim Landhotel Gasthof Schwabenhof in Hagensdorf und führt zuerst in westlicher Richtung bis zur Weggabelung, von hier geht es dann in nördlicher Richtung weiter. Nach Überquerung des Grenzgrabens geht es am Friedhofweg weiter, vorbei am gemeinsamen Friedhof von Hagensdorf und Luising, Richtung Luising weiter. Am Ortsanfang von Luising steht linkerseits eine neu renovierte Wegkapelle, von hier geht es zur Brücke über den Pinka Entlaster, den Pinka Entlaster entlang, bis zur nächsten Brücke. Nach der neuerlichen Überquerung des Pinka Entlaster befindet sich links die Schachblumenwiese von Luising. Man wandert den Schachblumenweg entlang, bis man wieder zur Ortstafel in Luising kommt. Hier am östlichen Ortsanfang befindet sich ein Kreuz, genannt die Kreuzigungsgruppe aus dem Jahr 1913 (Gewidmet von der Gemeinde Lovászad, Luising). Nach ca. 200 Meter gelangt man zur Filialkirche Hl. Anna, welche nach klassizistischem Schema im Jahr 1932 erbaut wurde. Knapp vor dem Feuerwehrhaus geht man links und gleich nach dem Ortsende nochmals links. Diesen Nebenweg bis zur nächsten Gabelung (2. Ortsende von Luising) gehen, dann nach rechts Richtung Karthwald. An dieser Stelle überquert man den Grenzgraben ein 2. Mal. Vorbei an Hochständen, bis zur Brücke über die Strem. Nach der Brücke wieder rechts die Strem entlang. Nach ca. 200 Meter gelangt man zur Schachblumenwiese in Hagensdorf. An dieser vorbei, marschiert man bis zur Verbindungsstraße Deutsch Bieling - Hagensdorf. Hier nach rechts, Richtung Hagensdorf. Vorbei am Wirtschaftshof und nach neuerlichen Überquerung einer Strembrücke gelangt wieder zum Ausgangspunkt Gasthof Schwabenhof.

Max. Höhe: 215 m
Min. Höhe: 194 m
Länge: 10.3 km
Ausgangspunkt: Landhotel Gasthof Schwabenhof in Hagensdorf
GPS Downloads: KML (Google Earth/Maps) - GPX (GPS Exchange Format, XML)

Farben: grün = Start, rot = sonstiges, Text: Günter Nikles.

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefon: 0680/5509998
Telefax: 03322/44384
Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing, Österreich