Wanderweg - Pinkafeld - Gerichtsbergweg W65 (ca. 6,60 km)

Der Gerichtsbergweg W65 ist ein 6,60 km langer Rundwanderweg (blaue Markierungen) in Pinkafeld und führt, wie der Name sagt, auf den Gerichtsberg. Die folg. Beschreibung bezieht auf die Wanderung gegen den Uhrzeigersinn. Der Wanderweg startet bei der Mariensäule am Hauptplatz und führt in die Mühlgasse, am Sportplatz vorbei und bei der Turbagasse zur Brücke über die Pinka. Weiter die Engleitenstraße, die E-Werkstraße bis zur Eisenbahnunterführung. Nach der Eisenbahnunterführung rechts weiter in Richtung Gfangen. Den Schweinsbach überqueren, bis zum Gebäude des Wasserverbandes. An dieser Stelle in die Herzstraße (Oberwaldbauerstraße, Ehrenschachen) links abbiegen. Knapp vor der Einmündung der Herzstraße in die L238 führt ein Weg zum Gerichtsberg. Ein kleiner Abstecher an dieser Stelle führt zur Hubertuskapelle am Gerichtsberg. Talabwärts weiter in Richtung Stadtpark zu einer kleinen Quelle und dem Eisteich. Weiter die Parkgasse hinab bis zur L238 (Grazer Straße). Die Eisenbahnlinie überqueren bis zur Brücke über die Pinka. Bei der Brücke befinden sich die Statue des Hl. Nepomuk und ein Kreuz. Die Bruckgasse ein kurzes Stück entlang und man befindet sich wieder am Ausgangspunkt bei der Mariensäule (Hauptplatz).

Länge: 6,60 km
Max. Höhe: 510
Min. Höhe: 388
Ausgangspunkt: Hauptplatz Pinkafeld
GPS Downloads: KML (Google Earth/Maps) - GPX (GPS Exchange Format, XML)

Farben: grün = Start, rot = sonstiges, Text: Günter Nikles.

Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefon: 0680/5509998
Telefax: 03322/44384
Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing, Österreich