Wasser - Weiherlauf

Der Weiherlauf entpringt nahe den Teichäckern in Parndorf, und fließt Richtung Süden nach Neusiedl am See, vorbei an der Mexikosiedlung, am Kalvarienberg, am Paul-Schmückl-Platz und der Weiherlaufsiedlung. Der Weiherlauf mündet zwischen Neusiedl am See und Winden am See in den Neusiedler See.

Honigbienen: Am Weiherlauf, auf einer Lichtung eines Waldstückes, befindet sich eine von zwei "Bienenoasen" in der Bezirkshauptstadt. Hier finden die Honigbienen ideale Lebensbedingungen vor. Aufgrund der hier herrschenden Artenvielfalt haben die Bienen eine ganzjährige Nahrungsquelle zur Verfügung und können vom Frühjahr bis in den Spätherbst bestäuben und Honig produzieren.


Größere Karte anzeigen



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich