Wasser - Zicksee

Der Zicksee ist ein kleiner Steppensee im Seewinkel südöstlich von Wien. Das Wasser ist natronhaltig, und es werden ihm Heilkräfte (vor allem bei Haut- und Rheumaerkrankungen) zugeschrieben. Er liegt zwischen dem Neusiedler See und der ungarischen Grenze und ist ca. 2,5 km lang und 1,5 km breit, teilweise von Schilf bedeckt. Er ist bis zu 1,6 m tief.

Der schlammige Seeboden enthält viel Schwefel, Glaubersalz und Soda, vom Volk als "Zick" bezeichnet. Daher stammt auch der Name des Sees. Während der Badesaison trübt sich der seichte See durch das ständige Aufwirbeln des Schlammbodens durch Badegäste ständig ein. Das Wasser des Zicksees enthält zwar keine Schadstoffe, Trinkwasserqualität wird aber nur außerhalb der Badesaison erreicht.

Wassersport: Der Zicksee hat wegen seiner geringen Tiefe eine relativ hohe Wassertemperatur (Frühjahr und Herbst um die 15°C, im Sommer meist weit über 20°C). Der Zicksee ist ein Windsurfrevier, direkt am See ist ein Surfbrettverleih. Aufgrund seiner geringen Tiefe ist er ein Stehrevier und gut geeignet für Anfänger und Wasserstartschüler. Der Surf-Spot liegt etwas außerhalb des Ortes Sankt Andrä am Zicksee.

Infrastruktur: Die weiten Ebenen des Seewinkels eignen sich für Radtouren. Durchs Naturschutzgebiet Lange Lacke nach Apetlon oder in Richtung Osten nach Andau. Direkt am See ist ein Campingplatz mit ca. 370 Stellplätzen, geöffnet von Mai bis Oktober. Weiters gibt es Privatzimmer in Sankt Andrä am Zicksee. Am See sind kostenpflichtige Parkplätze vorhanden, es gibt einige Speiselokale am Ufer.


Größere Karte anzeigen



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email office@nikles.net, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: office@nikles.net
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich