Wasser - Güns

Die Güns (ungarisch Gyöngyös) ist ein rund 72 km langer Fluss (mit dem Zöbernbach rund 95 km) im mittleren Burgenland sowie im westungarischen Komitat Vas. Die Güns entspringt etwas nördlich von Bernstein im Ortsteil Redlschlag im Bernsteiner Gebirge. Sie erreicht bei Rattersdorf ungarisches Gebiet, durchfließt die Städte Koszeg (Güns) und Szombathely (Steinamanger) und mündet schließlich nach Sárvár (Kotenburg oder Rotenturm an der Raab) in die Raab (ung. Rába).

Der Flusslauf der Güns weist zwei Besonderheiten auf. Nach etwa 12 km fließt bei Lockenhaus der Zöbernbach zu. Obwohl dieser bis zur Einmündung in die Güns eine fast dreifach längere Fließstrecke zurücklegt und eine deutlich höhere Wasserführung aufweist, behält die Güns ihren Namen bei. Knapp vor Szombathely und in etwa auf halber Flussstrecke, wird ein Großteil des Günswassers in die nahe Perint (dt. Prenten) abgeleitet.

Die lateinische Bezeichnung der Güns lautet Sibaris und war namensgebend für das römische Sabaria, das heutige Szombathely. Die heutige Bezeichnung Zöbern dürfte eine Abwandlung von "Sibaris" bzw. "Sabaria" sein.

Zubringer zur Güns sind u.a:
Pechgraben - rechter Zubringer zur Güns
Minigraben - rechter Zubringer zur Güns
Winkelgraben - rechter Zubringer zur Güns
Ärgerbalzgraben - rechter Zubringer zur Güns
Marchgraben - rechter Zubringer zur Güns
Kohlriegelgraben - linker Zubringer zur Güns
Eichriegelgraben - linker Zubringer zur Güns
Siebenbründlbach - rechter Zubringer zur Güns (Davon liegen 3,4 km² auf ungarischem Gebiet)
Liebinger Bach - linker Zubringer zum Günsbach bei Liebing/Rattersdorf

Grusaubach - rechter Zubringer zur Güns
Weißenbachl - rechter Zubringer zur Güns
Zöbernbach - linker Zubringer zur Güns
Gainaubach - rechter Zubringer zur Güns
Vogelsangbach - rechter Zubringer zur Güns



Disclaimer

Einige Texte sind von der freien Wikipedia kopiert und angepasst worden. Die allermeisten Bild- und Mediendateien sind aus eigener Quelle und können auf Anfrage für eigene Webseiten verwendet werden. Sollten sich dennoch Bild- oder Mediendateien auf dieser Seite finden, welche einen Copyright unterliegen, so bitte ich um Verständigung per Email guenter.nikles@gmx.at, damit ich einen Copyright-Vermerk bzw. Weblink anbringen kann, bzw. auf Wunsch die Bild- oder Mediendateien löschen kann.

Kontakt

Bevorzugte Kontaktaufnahme ist Email.

Telefax: 03322/44384
Email: guenter.nikles@gmx.at
Website: www.nikles.net

Günter Nikles,
Josef Reichl-Straße 17a/7,
A-7540 Güssing
Österreich